Archive by Author

auf den herbsteinkaufszettel…

6 Jun

neben übergangsparka bitte auch desert boots. hier von clarks.

Advertisements

schuhe. schuhe. schuhe.

6 Jun

ich habe die für mich schönsten schuhe der welt entdeckt. zu einem preis, der sie leider in traumhafte sphären entrückt.

ein kolumbinanisches label namens dieppa restrepo produziert unmengen schlichter, stilvoller unisex schuhe.
mein favorit trägt den malerischen namen breezy cali, was verrückterweise passt, da sich ein lieblingsmensch gerad in besagtem cali, kolumbien aufhält.

dieppa restrepo.

onlineshop, und fotoursprung: totokaelo.com.

love and olive oil.

1 Jun

foodblogs sind super. wunderschöne fotos. und tolle inspirationen, besser als jedes kochbuch und immer mit dem persönlichen touch der autoren.  nach jedem foodblobesuch denke ich nur: hunger. hunger. hunger. und ausprobieren. ausprobieren. ausprobieren.

einer meiner liebsten, wenn auch inklusive fleichrezepte, ist love and olive oil. ein pärchen. super bilder. super rezepte. besonders alles mit zucker sieht perfekt aus. und die lentil walnut burgers wurden schon ausprobiert und für genial befunden.

zu love and olive oil geht es hier entlang.

und zum burger direkt bitter hier entlang.

i’m on a mission…

1 Jun

und wahrscheinlich auf einer ohne erfolg. freitag ist examensfeier und als farbigen akzent zum kleid dachte ich an einen grünen nagellack. nun möge man nicht vorschnell urteilen. artdeco produziert da 2 wundervolle, matte, pastellfarbene grüntöne. schon vor ein paar monaten begegneten sie mir. und geistesblitzartig erinnerte ich mich gestern an sie.

sie sind perfekt. und in ganz hannover gibt es sie nicht. wie kann das sein? artdeco ja. pastellige grüntöne nein. und dazu unhöfliche verkäuferinnen.

artdeco ultra quick lacquer nr. 88, wo versteckst du dich? ich hätt dich so gern vor freitag.

fernando cut his hair.

14 Mai

bald ist wm und an alte liebschaften erinnert man sich ja gern. zudem, hier schon oft thema, ein neuer haarschnitt. weg vom blondierten, wurde bei kickette gemutmaßt. ich dagegen könnte mir auch vorstellen, dass  das alles perfide absicht ist,  alle sich freuen, weil die blondiercreme in der versenkung zu verschwinden verspricht, und dann doch alles kalkuliert war. nichts herauswachsenlassen, nur komisch blondierte spitzen, als frisur, punkt ende aus.

picture via ontd_football.

lusting for…

14 Mai

bree forty. wet-nylon-look.

aber noch kann ich mich nicht durchringen und 60 euro für einen schöneren nylon-beutel ausgeben. trotzdem find ich sie schön, die tasche. und wer weiß…

misfits.

20 Jan

misfits ist eine neue serienliebe. eine britische serienliebe. eine spontane serienliebe. eine unerwartete serienliebe und eine kurze serienliebe, denn es gibt nur sechs folgen.

fünf unterschiedliche jugendliche leisten aus unterschiedlichen gründen gemeinnützige arbeit in einem gemeindekulturzentrum. nach einem elektrischen sturm besitzen sie superkräfte.

ich finde mehr sollte, oder darf, man fast gar nicht über den inhalt sagen.  außer vielleicht, dass sie, die serie, britisch ist. und britisch ist ein kompliment. sie hat ihre eigene art humor. dazu noch eine schöne visuelle gestaltung und eine verrückt gute storyline. ein vergleich  mit skins liegt nahe, nicht zu unrecht, den die serien teilen grundthema und sender, nämlich e4.

plus: besonders stimmungsvoll der charme der clockworkorangekulisse.

zu einer serienliebe gehört eine leichte serienliebingsobsession. und an obsessionen mangelt es mir gefühlt gerad, deswegen ist es jetzt umso schöner.

iwan rheon. er hat augen und männliches kinn, und für die richtige wirkung muss man ihn in bewegten bildern sehen.