es gibt reis, baby.

28 Mai

Der Grandprix steht vor der Tür und dieses Gif zeigt, wie man in Style und Slow-mo Haare schüttelt.

2 Antworten to “es gibt reis, baby.”

  1. carola Mai 28, 2010 um 10:18 #

    o my god – ist das plushenko? singt der jetzt etwa auch noch – mir wird irgendwie ganz anders!

    • stefanie. Mai 28, 2010 um 15:18 #

      keine sorge. er war wohl mal beiwerk, so wie dita bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: