new moon.kapitel 1:party.

27 Sep

Bella hat einen Albtraum, in dem sie eine alte Frau ist und Edward nach wie vor 17 Jahre alt. Das alles nur,weil er dagegen ist, sie zu einem Vampir zu machen. Dann hat sie auch noch Geburtstag und wird biblische 18 Jahre. Und Geburtstag zu haben ist unbeschreiblich furchtbar für Bella.

The last thing I wanted was some kind of celebration of the black event.

Da hat sie die Rechnung aber ohne die Cullens gemacht.Alice als Eventmanagerin vorneweg hat eine kleine Party für Bella geplant. Ih, bah, Vampire können so grausam sein.

Doch zuerst geht es in die Schule und wer vergessen hat, wie unglaublich schön und perfekt Edward ist, hier die Highlights:  liquid topaz eyes, the flow of his perfect, formal articulation, smooth skin, tousled bronze hair… alles in einem Absatz.

Nach der Schule muss sich Bella als Hausaufgabe eine Romeo und Julia- Verfilmung ansehen. (Nein, nicht die gutev on Baz Luhrmann) Edward begleitet sie und rezitiert natüüüürlich Romeos Text während des Films mit. Auswendig. Da Romeo und Julia auch von Suizid handelt, gesteht Edward, dass er die Menschen beneidet. Wir können uns nämlich so easybeasy selbst umbringen, das findet er herrlich unkompliziert.(WTF?!You sick suicidal lion!)) Vampire hingegen fahren zum Selbstmord am besten nach Italien, weil dort die Volturi leben. Sie sind älteste Vampirfamilie, die die Regeln macht. Und wenn man die Volturi ärgert, dann wird man getötet.

Nach diesem aufmunternden Geburtstagsplausch geht´s zu den Cullens. Auch wenn sich Bella mit Händen und Füßen wehrt. Dort erwartet sie Schreckliches: Geschenke, Blumen, eine Torte… als ob das Mädchen nicht schon genug gelitten hätte! Dann bekommt sie auch noch eine Stereoanlage geschenkt! Abartig! Sogar Rosalie und Emmett sind extra aus Afrika zurückgekommen (an dieser Stelle drängt sich die Frage auf: wenn ich ein Vampir bin,der sich nicht in der Sonne aufhalten darf, sollte ich dann wirklich nach Afrika reisen?) Jedenfalls haben sie sich Mühe für Bella gegeben und das ist wirklichwirklich furchtbar für Bella, denn so ist sie: ein verkorkstes Mädchen.

Doch dann passiert es. Bella schneidet sich am Geschenkpapier:

„Shoot,“ I muttered when the paper sliced my finger; I pulled it out to examine the damage.
A single drop of blood oozed from the tiny cut.

Dieser kleine Tropfen Blut reicht aus, um Jasper die Party sprengen zu lassen. Er als Neu-Blutabstinentler verliert die Kontrolle und stürzt sich auf Bella. Edward stößt sie zum Schutz mit voller Wucht in einen Glastisch und wehrt Jasper ab. Wie gut,dass diese Szene schon im Trailer war. Hier also veranschaulicht:

Dazed and disoriented, I looked up from the bright red blood pulsing out of my arm–into the
fevered eyes of the six suddenly ravenous vampires.

HAPPY BIRTHDAY, BELLA!!!!

2 Antworten to “new moon.kapitel 1:party.”

  1. lena. September 27, 2009 um 22:48 #

    yay! yay yay yay… es hat mir schon gefehlt. und sogar mit gif.

  2. Ruby Oktober 1, 2009 um 21:32 #

    Ja, Steffi, da hast du es mal wieder auf den Punkt gebracht… Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: