new moon: preface.

25 Sep

Bevor bei New Moon überhaupt irgendetwas losgeht, gibt´s ein Zitat:

These violent delights have violent ends ,And in their triumph die, like fire and powder, Which, as they kiss, consume.

Romeo and Juliet, Act II, Scene VI

Shakespeare. Wirklich? Stephenie Meyer, you´re priceless.

Die Tatsache,dass die Autorin selbst vorführt, dass ihre „Werke“ so viel mit Shakespeare zu tun haben wie, sagen wir, die Apokalypse mit Zuckerwatte, man kann es sich selbst nicht besser ausdenken.

Preface:

Wir steigen mitten ins Geschehen ein.Bella rennt.

I wasn’t running for my life; I was racing
to save something infinitely more precious.

Hm, was könnte bloß wichtiger sein als Bellas eigenes Leben? Und wohin rennt sie, weshalb rennt sie und läuft Usain Bolt auf der Nachbarbahn? Das erfahren wir erst 300 Seiten später.

Pop some corn and enjoy the show.

Eine Antwort to “new moon: preface.”

  1. carola September 25, 2009 um 19:29 #

    yay! und bitte vorher noch kurzzusammenfassung von buch I (geht das?) – schäm, vergesslich bin und ist so lange her …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: