we missed it, but congrats to the more or less newlywed couple.

9 Jun

vielleicht ahnt man es, oder weiß es schon. denn wir sind zu spät dran. unglaublich, im blogreader muss ich dran vorbeigelesen haben…

fernando torres hat geheiratet, seine schwangere olalla. in madrid. low key. oder wohl lowest key. keine fotos, keine presse. eine standesamt, ein standesbeamter und zwei gäste. olalla trug ein rotes kleid. und mehr weiß man nicht.

das find ich gut. sehr gut sogar. in ruhe das alles. man macht es ja schließlich auch nur für sich.

im anschluss honeymoon in spanien, mit bildern mit lächeln im gesicht. glücklich sehen sie aus.

Eine Antwort to “we missed it, but congrats to the more or less newlywed couple.”

  1. stefanie. Juni 9, 2009 um 12:53 #

    und ich war so gespannt auf das kleid. das gibt bestimmt noch eine nach dem baby im designer-dress-hochzeitsnachfeier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: