annie.berlin.atmen.

8 Mrz

Wenn nichts zusammenläuft, ist ein Tapetenwechsel das Beste. Meine Tapete war Berlin. Und sie war dekoriert mit Fotos von Annie Leibovitz. Keine Porträts berühren mich so wie ihre. Im Postfuhramt ist bis Ende Mai eine Ausstellung. Als ich vor Aufnahmen von Berühmtheiten und ihrer eigenen Familie stand tat das so gut wie eine Woche Strandurlaub.
Überhaupt ist Berlin toll. In der Straßenbahn saß mir ein älterer Herr gegenüber. Er trug einen Dreiteiler in Anthrazit mit einem quietschblauen Schal, graues Haar und eine knallrote Hornbrille. Ich hätte ihn am liebsten fotografiert, habe mich aber nicht getraut zu fragen.
Zum Abschied der leckerste Dunkin Donut Himbeer-Vanille-Donut der Welt mit pinkem Kringel auf weißem Zuckerguss und dann ging es schon wieder zurück. Kurz war´s. Aber zum Freiatmen hat es dennoch gereicht.

berlin-002

berlin-0061

Bei Annie durfte man selbst keine Fotos machen. Daher aus der Konserve eines der (viiiiielen) Fotos, die mich beeindruckt haben. Johnny und Kate. Damals. In der Galerie im Format ca. 2m x 2m.

Susan Sontag, Annies Lebensgefährtin.

Vater und Bruder.

Und natürlich das berühmte Vanity Fair Cover mit Demi Moore. Und Rumer.

Eine Antwort to “annie.berlin.atmen.”

  1. carola März 8, 2009 um 18:42 #

    ha ha – wie cool, das ist doch die ausstellung, die ich in san diego schon gesehen habe – wenn also das bahn-magazin sagt, dass es och nie gesehene bilder sind, dann meint es, in deutschland noch nie gesehene bilder! – aber du hast recht – umwerfend, obwohl es diane arbus im met in ny nicht übertreffen kann, aber das liegt daran, dass nichts, aber auch gar nichts diane arbus übertreffen kann:)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: