recap: germany´s next topmodel. 19.februar.

20 Feb

diese woche offenes casting in münchen. düsseldorf in grün, nur ohne rolltreppe. und irgendwie auch mit weniger unterhaltungswert, denn man wusste ja was passiert: tausend gesichter die auf dem bildschirm vorbeilaufen und das langweilige fotoshooting für die gala am ende der show. einziges highlight: die potentiellen ‚topmodels‘ mit ihren modelmoppen (o-ton heidi, sollte wohl eigentlich modelmappe heißen…), sie lösten bei uns teilweise haareraufen, entsetzensbekundungen und fragezeichen im kopf aus. manche blieben, manchen gingen.

trotzdem: unangebrachte härte liess auch in uns mitleid aufkeimen. als eine kandidatin schon vor der entscheidung am ende während des gala-shootings rausgeworfen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: