die erste cd.

26 Jan

Ich war 11 und das erste Mal verknallt. Daher hab ich mir meine allererste CD zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen: Meat Loaf- I´d do anything for love (but I won´t do that). Die Maxi-Single.

Sicher, es gibt bessere aber bestimmt auch schlimmere erste CD´s.  Ich rede mir gern ein,dass es im Entferntesten sogar etwas mit Rock zu tun hat. Und noch heute singe ich beim Autofahren laut mit, wenn das Lied im Radio kommt. Ich kann aber nur den Refrain.

Das Musikvideo hatte mich damals besonders beeindruckt. Wer sein Gedächtnis diesbezüglich auffrischen möchte, klicke bitte hier

Eine Antwort to “die erste cd.”

  1. Anonymous Januar 28, 2009 um 14:13 #

    Gib zu, du wurdest letztens bei einer morgendlichen Scrubs-Folge daran erinnert…

    Coole erste CD! „Weezer – Buddy Holly“ ist auch net schlecht, wa?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: