book us in, twilight! kapitel 5:blood type.

25 Jan

Nachdem Edward nun klar gestellt hat, dass Bella und er keine Freunde sein sollten, es aber möchten, eventuell aber nicht können, es dennoch versuchen wollen, es aber nicht versuchen sollten und niemand mehr weiß, was überhaupt geredet wird, ist der nächste Schultag. Und Eddi wartet in der Cafeteria ohne die Cullen-Brigade an einem Tisch allein auf Bella. Er zwinkert und lockt sie mit seinem Zeigefinger sie zu sich herüber (Is that you, Cristiano?). Bella ist verwirrt und Eddi erklärt:

„I told you — I got tired of trying to stay away from you. So I’m giving up.“ He was still smiling, but his ocher eyes were serious.
„Giving up?“ I repeated in confusion.
„Yes — giving up trying to be good. I’m just going to do what I want now, and let the chips fall where they may.“ His smile faded as he explained, and a hard edge crept into his voice.

Aha. Bella erzählt ihre Spiderman- Theorien, Edward redet doppeldeutig konfus weiter und legt Volume 54 des Mega-Bestsellers „Stay away from me, I´m baaaaad“ auf die Turntables. Anschließend schwänzt er Bio, Bella kippt in Bio um,weil die Blutgruppen ermittelt werden sollen und sie kein Blut sehen kann. Mike begleitet Bella zur Krankenstation, wird jedoch von Edward ausgebootet, der sie galant ins Krankenzimmer trägt und sich danach aufdrängt, sie nach Hause zu fahren.

He was towing me toward his car now, pulling me by my jacket. It was all I could do to keep from falling backward. He’d probably just drag me along anyway if I did.

So viel zu Männern, die sich nehmen,was sie wollen. Im Auto intellektuelle Konversation über Debussy und Bellas miserables Leben. Eddi vergewissert sich noch einmal, ob er nicht super  scary sei  und verabschiedet sich für´s Wochenende, weil er Campen geht. Bella hat Pläne nach La Push zu fahren (ich lese immer L.A. Push und denke mir „Was für ein Mistname“).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: