menschen, bilder, emotionen: twilight. das buch.

17 Jan

es geht weiter. nach dem kinobesuch noch ganz und gar gefangen in einem gefühl von irritation, können wir jetzt, mit zeitlichem abstand, so einfach doch nicht mit twilight abschließen.

erstens machte der countdown so viel spass. und zweitens, das fällt wohl noch mehr ins gewicht, wollen wir nun wissen: wie schlecht ist der film wirklich? ist das buch vielleicht sogar gut? was fehlt im film was im buch erklärt wird? warum hat es sich so oft verkauft? wo kommt er her, der mythos ‚twilight‘?

wir müssen gestehen, niemand von uns hatte vor dem kinobesuch das buch gelesen. robert pattinson darf wohl als entschuldigung und fast alleiniger grund herhalten. aber das soll sich nun ändern.

deshalb, ab jetzt, in vielleicht leicht schwankenden abständen, aber doch zeitlicher kontiunität:

die ‚twilight-das-buch-rezensions-reihe‘. kapitel für kapitel.

menschen, bilder, emotionen. gedanken, anmerkungen, verständnisschwierigkeiten.

2 Antworten to “menschen, bilder, emotionen: twilight. das buch.”

  1. Anonymous Januar 27, 2009 um 22:52 #

    Hi!
    Ich muss hier mal ein Kompliment los werden. Du schreibst ja sooooo geile Zusammenfassungen zu dem Buch. Ich hab an manchen Stellen echt geheult vor Lachen. DANKE!!!

  2. lena. Januar 28, 2009 um 12:50 #

    es freut uns, dass es dich freut.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: