wishful thinking.

5 Nov

Sobald der Zahn-Horror überstanden ist, schmeiß ich ´ne Eiscreme-Party. Jawohl, mit maßlos überteuertem Häagen-Dasz Eis und Unmengen von Krokant und Nüssen.

3 Antworten to “wishful thinking.”

  1. airmale November 5, 2008 um 18:13 #

    Auch in Schwarmstedt? :-O lecker!

  2. airmale November 5, 2008 um 18:13 #

    Get well soon of course!

  3. Caro November 6, 2008 um 12:29 #

    where do i sign up???

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: