waterwaveloo.

2 Nov

So, der Abend der Wasserwellen war also da. Leider entpuppten sich die Wellen als wahres Fiasko. Ins Haar geklemmt sahen die Wellenreiter vielversprechend aus, aber das Ergebnis erinnerte mehr an deformierte Kopfformen oder den Denver Clan. Selbst einige Probeläufe und die Aufopferung meiner Mutter konnten es nicht verhindern und letztlich bin ich ohne Wasser-, aber dafür wenigstens mit irgendeiner Art von Wellen losgezogen. An dieser Stelle ein tut mir leid für nicht vorhandene Fotos. Die Party an sich war aber grandios mit feinstem Buffet, Musik und jeder Menge Tanz. Selten war halb 4 morgens so schnell so plötzlich da und jetzt möchte ich mich nur noch vor den Fernseher flätzen und schlafen. Und die Wasserwellen werde ich mir eines Tages im großen Stil vom Friseur machen lassen. Also, bitte, irgendjemand muss bald heiraten.

Eine Antwort to “waterwaveloo.”

  1. caro November 2, 2008 um 21:24 #

    not me – no matter how much i want the girl-dress-up-night…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: