oh captain, my captain!

31 Okt

„Ballack bleibt mein Kapitän“ sagt Jogi. Nach Spekulationen über Notfallpläne,die Philipp Lahm als neuen Kapitän der Natiuonalmannschaft vorsahen, ist es nun amtlich: Friede, Freude und Eierkuchen regieren wieder. Wobei sich Eierkuchen Ballack freuen darf,dass er nicht wie Kevin K. auf S. ersetzbar bzw verzichtbar ist. Denn seien wir ehrlich: hätte sich ein anderer Spieler diesen Fauxpas geleistet, wäre er mit großer Wahrscheinlichkeit geflogen. So ist alles vordergründig wieder gut und Captain Ballack muss sich in Zukunft nun aber ganz wirklich „an die Regeln halten.“ Ich bin gespannt, bei wem als nächstes Maß angelegt werden muss und ob es wieder zweierlei sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: